1 Plenarmitglied für den KOLLEKTIV-Ausschuss

Ausschreibung

1 Plenarmitglied für den KOLLEKTIV-Ausschuss

Das KOLLEKTIV ist der Nachfolger der Internationalen Studentischen Woche. Das Festival soll empowern, vernetzen, sensibilisieren! Der Ausschuss hat die Aufgabe, das 10-tägige Festival vorzubereiten und bei der Durchführung zu helfen.
Das Plenarmitglied soll die Umsetzung der Beschlüsse des StuRa sicherstellen und das Plenum über Aktuelles informieren. Sie_er hat Stimmrecht im Ausschuss.

Die Ausschreibung richtet sich im Besonderen auch an Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Beeinträchtigung und chronischen Krankheiten, ausländische Studierende und BPoC.

→ Arbeitsaufwand: Der Ausschuss trifft sich i.d.R. einmal die Woche.

 

 

Gesucht wird für das KOLLEKTIV 2017 ein Plenarmitglied für den KOLLEKTIV-Ausschuss. Für die Wahl in den KOLLEKTIV-Ausschuss ist eine Entsendung in das Plenum des Student_innenRates durch einen Fachschaftsrat notwendig. Analog dazu möglich ist eine Wahl aus der Student_innenschaft heraus - näheres unter nachfolgendem Link:

2 Student_innen für den KOLLEKTIV-Ausschuss

Gewählt wird in der nächsten Sitzung des Student_innenRates ("Bewerbungsschluss" in der rechten Spalte). Interessierte können sich gerne schon vor der Sitzung bei den Geschäftsführer_innen melden (gf@stura.uni-leipzig.de).