LEGIDA mit 500 - 600 Teilnehmern; Refugees mit 740

Speakers Corner

LEGIDA mit 500 - 600 Teilnehmern; Refugees mit 740

Uuuuuuund schon wieder haben wir LEGIDA gezählt, doch diesmal haben wir auch Zahlen von einer Gegendemo. LEGIDA war mit 500-600 Leuten, die Refugee-Welcome-Demo mit etwa 740 da.

Aufgenommen vorm Verwaltungsgericht von Stephan Poppe.

LEGIDA auf dem Platz vor dem Bundesverwaltungsgericht
LEGIDA 20.4.

Zum 10. Mal schon versammelten sich heute wieder die LEGIDA zu ihrem Spaziergang. Diesmal ging es auf dem Leipziger Westring hin und her. Unser Zählteam vom FSR Sozio und dem Institut für Soziologie war wieder auf Beobachtungsposition und hat gezählt. Es waren zwischen 500 und 600 LEGIDA-Demonstrant*innen auf dem Westring unterwegs.

Unsere Methoden könnt ihr in unseren vorherigen Artikeln nachlesen, hier nur ein kurzer Überblick über die Ergebnisse:

  • Die Klickermethode ergab 73 Reihen á durchschnittlich 7,6 Personen was 554 Teilnehmer*innen ergibt.
  • Die Fotomethode ergab, dass sich etwa 495 Personen vor dem Verwaltungsgericht versammelt hatten, allerdings waren einige Personen durch Flaggen oder Transparente verdeckt und konnten daher nicht mitgezählt werden.
  • Die Videomethode ergab, dass 550 bzw. 561 LEGIDA-Demonstrant*innen über den Ring spazierten.

Man kann also davon ausgehen, da alle drei Zählmethoden ähnliche Werte ergaben, dass 500-600 Demonstrant*innen auf Seiten LEGIDAs unterwegs waren.

Die Refugees Welcome Demo auf dem Markt hingegen, die wir leider nur mit der Videomethode auswerten konnten, bestand aus 736 bzw. 738 Teilnehmer*innen. Auch hier gilt allerdings, dass einige Demonstrant*innen, die durch Transparente verdeckt waren, nicht mitgezählt werden konnten.

 
20.04.2015 - 21:57
  • Speakers Corner
  • Legida
  • Refugees Welcome
  • Teilnehmerzahlen