Presse

Pressemitteilungen des StuRa

12.10.2016

Der Student_innenRat (StuRa) der Universität Leipzig äußert seine Bedenken darüber, dass eine vermeintlich liberale Hochschulgruppe einer pflichtschlagenden Burschenschaft die Möglichkeit eröffnet, unter Studierenden für ihr rückwärtsgewandtes Weltbild zu werben.

06.09.2016

„Make Tramping Great Again!“ – StuRa ruft zu Tramprennen auf

19.08.2016

"Neugestaltung des Akkreditierungswesens muss sich daran orientieren, die Qualität von Studiengängen zu verbessern"

04.08.2016

„Konstruktive Zusammenarbeit in Gremien kann nicht auf Nazivergleichen und Sexismus aufbauen“ – StuRa ist entsetzt über Äußerungen vom designierten Dekan

13.07.2016

 

Studierendenschaft beschließt Forderungskatalog zur Gesetzesnovelle

16.06.2016

“Unterfinanzierung der Uni ist in Sicht”

Der Student_innenRat der Universität Leipzig (StuRa) äußert sich zum Entwurf des Doppelhaushaltsplanes des Freistaates Sachsen für die Jahre 2017 und 2018.
 

15.06.2016

 

Hochschulrat verweigert sich weiterhin konstruktiver Zusammenarbeit

Der Student_innenRat der Universität Leipzig (StuRa) bekräftigt die Rücktrittforderungen an den Hochschulrat der Universität Leipzig.

03.06.2016

Pressemitteilung                                                                        

„Kürzungsstopp für acht Jahre, dennoch bleiben Fragen bezüglich Pharmazie Offen“
Stellungnahme des StuRa zum Entwurf des Hochschulentwicklungsplanes 2025

25.05.2016

ES GIBT EINEN FAIR-TEILER IM STUDENT_INNENRAT!

Der StuRa schafft zusammen mit der foodsharing Gruppe Leipzig einen Platz zur Rettung von
Lebensmitteln an der Universität.

18.05.2016

Das Referat für Gleichstellung und Lebensweisenpolitik des Student_innenRates der Universität Leipzig und der RosaLinde Leipzig e.V. organisieren am 21.05.16 zum vierten Mal eine gemeinsame Demonstration. Anlass ist der IDAHIT*, International Day Against Homo-, Inter- and Transphobia.

Seiten