1 Student_in für das Kuratorium der Moritzbastei

Ausschreibung

1 Student_in für das Kuratorium der Moritzbastei

Der Student_innenRat der Universität Leipzig hat das Vorschlagsrecht für 1 Student_in für das Kuratorium der Moritzbastei. Das Kuratorium besteht aus 6 Mitgliedern. Sie werden vom Senat der Universität Leipzig für die Dauer von vier Jahren bestellt.

Die Stiftung Moritzbastei ist universitätseigen. Zweck der Stiftung ist die Erhaltung der Moritzbastei als historisches Bauwerk und als Forum kultureller Begegnung im studentischen Leben von Leipzig. Das Kuratorium wacht über die Einhaltung des Stiftungszwecks, wählt den Vorstand und berät diesen bei seiner Arbeit. Das Plenum des StuRa entscheidet über die Empfehlung an das Stiftungskuratorium. Das Kuratorium besteht aus sechs Personen, wobei die Stadt Leipzig, das Land Sachsen und der StuRa jeweils einen Sitz benennen dürfen. Die weiteren Mitglieder werden vom Rektoratskollegium der Universität Leipzig benannt. Das Kuratorium wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter.

Es soll mindestens einmal im Jahr zusammentreten. Die Amtszeit beträgt regulär vier Jahre.

Bei Rückfragen wende dich an uns unter gf@stura.uni-leipzig.de