1 Student_in für den Sozialausschuss

Ausschreibung

1 Student_in für den Sozialausschuss

Der Sozialausschuss gehört zu den Gremien des StuRa, deren Einfluss sich unmittelbar positiv für Studierende auszahlt – im wahrsten Sinne des Wortes. Hier wird über Anträge von Studierenden abgestimmt, die sich in einer finanziell schwierigen Lage befinden, und eine möglichst unbürokratische und schnelle finanzielle Hilfe brauchen. Sie stellen über die Sozialberatung Anträge an den Ausschuss. Die maximal 5 Mitglieder schauen sich dann den Antrag an und stimmen über das Vorliegen einer finanziellen Notlage und über die Höhe der finanziellen Unterstützung ab. Dabei orientieren sie sich an den Regelsätzen für die Hilfe zum Lebensunterhalt nach Sozialgesetzbuch XII, damit die Entscheidung für alle nachvollziehbar ist und möglichst niemand benachteiligt wird.

Du hast selber Lust, im Sozialausschuss zu sitzen und Dich so für Studierenden in finanziellen Notlagen stark zu machen? Dann melde Dich gern unter gf@stura.uni-leipzig.de! Wir freuen uns immer über Unterstützung und der Sozialausschuss ist ein prima Gremium für den Einstieg in die Hochschulpolitik.

Kandidaturen werden per Zuruf im Plenum entgegen genommen oder bereits vor dem Plenum formlos per Mail an gf@stura.uni-leipzig.de.