Studierende für die Kommission fzs

Ausschreibung

Studierende für die Kommission fzs

Gesucht werden studentische Mitglieder zur Kommission fzs

Am 9. Juli 2019 beschloss das Plenum des Student_innenrates der Universität Leipzig die Einrichtung einer Kommission fzs die sich, in inhaltlich und Strukturell mit dem studentischen Bundesverband freier zusammenschluss von student*innenschaften auseinandersetzen und Anträge für dessen Mitgliederversammlung im März erarbeiten soll.

Seit dem 25. Juni 2019 beschloss das Plenum des Student_innenrates der Universität Leipzig den Beitritt als Fördermitglied zum fzs mit einem Jahresbeitrag von 2.500€. Die Debatte dazu war intensiv und mit struktureller als auch inhaltlicher Kritik des fzs verbunden, darum soll die Kommission diese Kritik zielführend verarbeiten und an den fzs herantragen. Die Antragsfrist für Anträge an den fzs liegt vorraussichtlich im Januar.

Gesucht werden studentische Mitglieder, Bewerbungen sind formlos im Plenum oder vorher per Mail -sofern Interessierte nicht in Person anwesend sein können- möglich.