Transmitter.

Transmitter.

Am 08. Mai 2018/22. Mai 2018 wurde zur Sitzung des Student_innenRates ein Antrag auf Einstellung weiterer Unterstützung des Globale Filmfestivals eingereicht. Damit sah sich der GlobaLE e.V. mit dem Vorwurf konfrontiert Filme zu zeigen, denen ein strukturell antisemitisches Narrativ zugrunde liege. Wie einem Post der Facebook-Seite der GlobaLE vom 07. Mai zu entnehmen ist, führte der genannte Antrag zu Irritation seitens des Vereins. Unter dem Link ist außerdem der Antrag zu finden.

So musste sich einerseits das Plenum des StuRas der Universität Leipzig wie andererseits der Verein GlobaLE mit den Begriffen und Konzepten des im Antrag verhandelten Vorwurfs auseinandersetzen. Diesen nähern auch wir uns im Interview mit Carl Bauer, einem Freund der GlobaLE. 

Trotz Zusage war vom Verein selbst leider niemand bei dem Gespräch dabei. Zum Audiobeitrag click below:

StuRadiosendung vom 18.07.2018

Tracklist

  • KRTS White Privilege
  • FloFilz Cabaceira
  • FloFilz Twosome
 
2018/10/05 - 12:57pm

weitere Artikel