Studi-Jobs und Praktika

Studi-Jobs, SHKs und WHKs

SHK in der Medizin

19h pro Woche.

Du...
... bist Student der Biologie, Biochemie oder Humanbiologie
... arbeitest aufgeschlossen und eigenverantwortlich
... hast Erfahrungen mit PCR, DNA Isolierung, Western Blots, histologische Schnitte
... bist zuverlässig und teamfähig

Wir...
... bieten dir eine längerfristige Tätigkeit im netten Team
... geben dir die Möglichkeit, Erfahrungen im Arbeiten in einem Forschungslabor zu sammeln
... bieten dir ein Arbeitsumfeld mit flexibler Zeiteinteilung

Interesse?
Stelle ist bis 10.10.17 ausgeschrieben
(aber vieleicht suchen sie ja immernoch :) )
Lebenslauf und Anschreiben in PDF-Format per Mail an: susan.kralisch@medizin.uni-leipzig.de

(Eingestellt am 13.10.17)

Hilfskraft für diagnostische Untersuchungen an Labornagern

Ihr werdet mit allgemeinen Laborarbeiten und Probenentnahmen betreut sein. Es wird eine faire Bezahlung und flexible Arbeitszeit geboten

Weitere Infos unter: www.gvg-diagnostics.de

Bei Interesse meldet euch bei:
GVG Diagnostics GmbH
Dr. Olaf Gelsen
og@gvg-diagnostics.de
Tel. 0341/3929869-0

(Eingestellt am 13.10.17)

SHK in der virologischen Diagnostik

Die virologische Diagnostik der Uni Leipzig sucht ständig nach motivierten SHK Kräften. Gezahlt wird 8,84€ pro Stunde (Stand September 2017).

Eure Aufgaben: Patientenproben annehmen, aufbereiten, dokumentieren; Den Technischen Assistent_innen unter die Arme greifen; für Sauberkeit und Vollständigkeit sorgen; Büroarbeit (Dokumente ordnen, Kopieren, Faxen); Immunfluoreszenzen und Mikroskopie-Proben vorbereiten). 

Es wird nie langweilig! Eine Whatsappgruppe der SHKs koodiniert eure Einsätze. Mindestmaß an Hingabe sind 10h/Woche. Sehr flexible Arbeitszeiten solange ihr die 44h pro Monat einhaltet. Urlaubs- und Krankheitstage stehen euch ebenfalls zu.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien/evtl. Referenzen) sowie Rückfragen richten Sie bitte an:
Prof. Dr. med. U. G. Liebert, Institut für Virologie, Johannisallee 30, 04103 Leipzig,
* +49 341 97-14300 * +49 341 97-14309 E-Mail: liebert@medizin.uni-leipzig.de

Die Stellenausschreibung gibt es hier: http://virologie.medizin.uni-leipzig.de/imag/Ausschreibung%20SHK-Stellen...

(Eingestellt am 26.09.17)

Innovationszentrum für Computer-assistierte Chirurgie (ICCAS)

Iccas2018Stelle

(Eingestellt am 01.02.18)

Studentenring - Einzelnachhilfe für Schüler

Zur Verstärkung des Studentenring-Teams werden Studierende, Doktoranden und junge Akademiker gesucht, die Interesse haben, Schülerinnen und Schülern bei ihren schulischen Problemen zu helfen. Besonders gefragt sind die Fächer: Mathematik, Physik, Chemie, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Deutsch und Rechnungswesen für alle Schularten und Klassen.

Der Unterricht findet in der Regel zu Hause beim Schüler statt, in Ausnahmefällen kann man sich auch gerne an zentralen Lokalitäten treffen. Die Termine können frei mit dem Schüler vereinbart werden. Die Anzahl der zu unterrichtenden Schüler wird von der Lehrkraft bestimmt.

Auch für Interessierte, die im Vorfeld noch keinen Nachhilfeunterricht erteilt haben, bietet der STUDENTENRING durch ein eigens erarbeitetes pädagogisches Konzept die Möglichkeit, Schüler zu betreuen.

Mehr Infos unter: http://www.studentenring.de

(Eingestellt am 27.10.17)

SHK bei HPC Standards GmbH

Die HPC Standards GmbH stellt hochreine Referenzsubstanzen für die Rückstandsanalytik her. Zur Unterstützung in der Produktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft.

Eure Aufgabe:
- Aufreinigung von Chemikalien durch chromatographische Trennverfahren inklusive Dokumentation
- Identitäts- und Reinheitsbestimmung mittels LC- und GC-MS
- Allgemeine Laboraufgaben

Eure Voraussetzungen:
- Fortgeschrittene Kenntnisse in organischer Chemie
- Bewerber sollte motiviert, selbstständig und kommunikations- sowie teamfähig sein

Aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des aktuellen Semesters und eurer Verfügbarkeit an:
HPC Standards GmbH
Am Wieseneck 7
04551 Cunnersdorf
Contact@hpc-standards.com

Bei Fragen: Dr. Alexander Schulze
Tel: 034291/337236

(Eingestellt am 13.10.17)

 

Pharmazeut_in im Praktikum

Ferring Pharmaceuticals

PIP Ferring

Es wird geboten:

• Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international arbeitenden, innovativen und inhabergeführten Unternehmen mit einer offenen Unternehmenskultur
• Fachlich herausfordernde Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsstarken Branche
• Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Apothekergewerkschaft ADEXA
• Gewährung von Urlaub
• Teilnahme an Gesundheitsförderungsangeboten
• Die Bereitstellung eines modern ausgestatteten Arbeitsplatzes und eine fachkompetente Einweisung in Ihre neuen Aufgaben
• Starker Zusammenhalt und Spaß in einem loyalen und leistungsstarken Team
• Freiräume für Ihre Ideen
• Kostenlose Getränke und frisches Obst

Bei Interesse: aussagekräftige Bewerbung per Email an hr.production@ferring.de (Mit oben genannter Referenznummer)

(eingestellt am 05.02.18)

Ruppiner Kliniken Neuruppin

PHiP 2018

(Eingestellt am 30.01.18)

PJ in Aachen

PJ in Aachen

(Eingestellt am 29.01.18)

Twinnet - "Ab ins Ausland" für Pharmas

Das Twinnet Programm möchte den Fokus für Pharmazie-Studierende auf das Ausland legen. Dafür werden die Schwerpunkte: Austausch, Networking, Zertifikate, Weiterbildung, uvm. bedient.

Neustes Projekt: Die polnischen Studierenden laden zum Twinnet bei sich in Lublin ein, vom 12. Mai 2018 bis zum 15. Mai 2018. Der Quelltext kommt von Paulina Malarczyk aus Polen:

"My name is Paulina Malarczyk and I'm international coordinator  in Polish Pharmacy Students' Association in Lublin city. Next spring (12-15 IV 2018) we're organising International Conference of Pharmacy Students "Be in Progress 3". It would be great to host you here in Lublin during that conference. Unfortunately our promotional materials are not done yet."

Auslandsaufenthalte über Twinnet

Mehr Infos unter: http://www.epsa-online.org/twinnet/

 

PIP - SANI Plus München

PIP - München

(Eingestellt am 11.12.17)

 

Faust-Apotheke sucht für 2018 und 2019

Liebe Studierende der Pharmazie,
  
Mein Unternehmen hat für das Jahr 2018 und 2019 noch jeweils zwei offene Stellen für das praktische Jahr zu vergeben.
 
Meine Apotheke ist seit ihrer Gründung im Jahr 1998 erfolgreich in vielen Arbeitsbereichen tätig. Zu unseren Aufgabenfeldern gehören neben den klassischen Apothekenarbeiten, die Belieferung von Arztpraxen mit Impfstoffen, die Betreuung von arbeitsmedizinischen Diensten, die Belieferung von Pflegediensten und die Klinikversorgung. Weiterhin befindet sich die Apotheke in einem Ärztehaus mit 10 verschieden Fachärzten. Dies ermöglicht jedem Studierenden während seines Praktikums einen umfangreichen Einblick in verschiedenste Arbeitsbereiche. Auch eine späterer Anstellung in unserem stark wachsenden Unternehmen ist auf Wunsch möglich.
 
Ich würde mich sehr freuen, wenn mein Angebot Sie interessiert. In diesem Fall bitte ich um Zusendung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen.
 
Beste Grüße aus Leipzig.
 
Ralf Harbich

____________

Faust-Apotheke

Inh.: Ralf Harbich e.K.

Landsberger Straße 4

04157 Leipzig

 

Tel. 0341-9128010

Fax 0341-9124410

Apotheker/in in Dresden

Im Rahmen einer Apothekenneugründung in Dresden wird eine/einen Apotheker/in

in Voll- oder Teilzeit gesucht

Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Es erwartet Sie eine moderne Apotheke in einem städtischen Nahversorgungszentrum.

Sie sind freundlich, motiviert,  flexibel und arbeiten gern selbstständig in einer beratungsaktiven Apotheke?

Dann schicken Sie eine aussagekräftige Bewerbung an folgende E-Mail Adresse.

sonnen-apotheke-dresden@gmx.de

Stelle wurde von Lutz Dietze ausgeschrieben

(Eingestellt am 11.12.17)

PiP bei der Centro-Apotheke in Hamburg

Pharmazeug im Praktikum Hamburg

(Eingestellt am 07.12.17)

Apotheker/in in Dessau-Roßlai

Zur langfristigen Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später eine Apothekerin/Apotheker in Teil- oder Vollzeit. Gern verhelfen wir auch Berufsanfängern mit kreativen Ideen zu einem reibungslosen Start in die Arbeitswelt!

Wir sind zwei beratungsaktive Apotheken mit breitem Service- und Aktionsangebot. Es erwartet Sie ein sehr kollegiales, freundliches Team, das mit viel Freude und Engagement für seine Kunden da ist. Wir bieten einen modernen und sicheren Arbeitsplatz, Förderung bei Fort- und Weiterbildungen sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung.
Bei Interesse betreuen wir Sie bei der Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie.
Gern bieten wir auch Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. eine Beteiligung an den Fahrkosten.

Unsere beiden Apotheken sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Halle, Leipzig, Magdeburg, Potsdam oder Berlin erreichbar.

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und beraten gern zu pharmazeutischen Fragestellungen? Sie sind verantwortungsbewusst, motiviert, probieren gern Neues aus und lieben selbstständiges Arbeiten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

P.S.: Kekse und Schokolade gibt es bei uns natürlich auch!

Hubertus Apotheke
Heidestraße 97
06842 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340-8583236
Mail: info@hubertusapotheke-dessau.de
Ansprechpartnerin: Bianca Prantz

Hinweis: bei uns besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie!

(Eingestellt am 18.01.18)

St. Georg Klinikum Eisenach

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag. Es betreibt 460 Planbetten, davon eine psychiatrische Tagesklinik mit 50 Plätzen. Dem Klinikum angegliedert sind vier Institute, medizinische Versorgungszentren und ein Bildungsinstitut mit 400 Ausbildungsplätzen, darunter eine Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege mit 60 Ausbildungsplätzen.
Die Behandlungsangebote gliedern sich in 14 chefärztlich geleitete Kliniken in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie und Psychiatrie.
Das Klinikum versorgt jährlich 23.000 stationäre und mehr als 24.000 ambulante Patienten. Das St. Georg Klinikum Eisenach ist akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als kirchliche Einrichtung gehört es dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland an.
Als Pharmazeuten im Praktischen Jahr stehen Sie kurz vor dem Abschluss eines langen, intensiven Studiums und suchen nach Möglichkeiten, dieses theoretische Wissen praktisch zu vertiefen und Ihren ganz persönlichen Weg im weiten Berufsfeld der Pharmazie zu finden. Im St. Georg Klinikum möchten wir Sie gerne professionell auf diesem Weg begleiten. Das Team unserer Zentralapotheke sucht ab Mai 2018 bzw. ab November 2018 für je 6 Monate einen Pharmaziepraktikanten (m/w) in Vollzeit (40 h/ Woche) Ausschreibungsnummer 58/17

Was ist für euch drin:

Arzneimittelanamnese:
o Kennenlernen der Tätigkeit eines Stationsapothekers (Internistische - und Onkologische Abteilung)
o Teilnahme an Visiten
o Bearbeitung von Medikationsplänen (Umstellung der Aufnahmemedikation in die Hausliste mit Medikationsanalyse und Optimierung der Arzneimitteltherapie)
o Bearbeitung von Apothekenkonsilen
Arzneimittelinformation:
o Bearbeitung von Anfragen von Ärzten und dem Pflegepersonal
o Vortrag zu einem pharmazeutischen Thema
Arzneimittelherstellung:
o Plausibilitätsprüfung und anschließende Herstellung verschiedener Rezepturen
o Einblick in die Abläufe der Zytostatika- Herstellung
Arzneimittellogistik:
o Regelmäßige Mitarbeit bei der Arzneimittel- und Medizinprodukteausgabe
o Stationsbegehungen
o Einblicke in die verschiedenen Arbeitsabläufe: Wareneingang, Bearbeitung von Retouren,
Chargenrückrufe von Arzneimitteln, Stationsversorgung per Modulsystem
o Ausbildungsgespräche zu verschiedenen Themenbereichen: Betäubungsmittel, T-Rezepte,
Importarzneimittel, …
Arzneimittelanalytik:
o Eigenverantwortliches Arbeiten in der Analytik
o Prüfung von Ausgangsstoffen (nasschemische Nachweise, Brechungsindex,
Schmelzpunktbestimmung,…)
Sie erhalten eine angemessenen Vergütung sowie Sozialleistungen nach der AVR-Caritas.

Gesucht wird:

eine engagierte, verantwortungsbewusste und selbständig arbeitende Persönlichkeit, die neben fundiertem
pharmazeutischem Fachwissen auch über soziale Kompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit verfügt.
Patientenorientierte Pharmazie in einem modernen Krankenhaus ist eine gute Grundlage für eine solide
Ausbildung! Auf die Bewerbung einer engagierten Person mit Interesse an allen Bereichen der klinischen
Pharmazie freut sich das Team der Apotheke!

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin unserer Apotheke, Frau Bettina Krenn, unter der Rufnummer
03691– 698 3500 zur Verfügung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihres Motivationsschreibens ausschließlich in digitaler Form (PDF oder Bildformat) an

personalabteilung@stgeorgklinikum.de
St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH
Personalabteilung
Tel. 03691/698-1020