Newsletter Bio/Biochemie Januar 2017

Newsletter Bio/Biochemie Januar 2017

Newsletter Biologie/Biochemie - Januar 2017

 

Zuerst: Der FSR BioPharm wünscht euch ein frohes neues Jahr!

Quasi als Neujahrsvorsatz haben wir das Projekt „Newsletter“ wieder aufleben lassen und wollen euch im Folgenden mit allen wichtigen Informationen, die sich in den letzten Monaten angesammelt haben, versorgen.

Wir haben dazu ein neues Format erstellt, in dem ihr zum einen den allgemeinen Bereich habt, der alle Studiengänge betrifft, und zum anderen den fachspezifischen Teil, in dem ihr alles Wichtige für euren Studiengang auffindet.

 

Allgemein

 

Leipzig bleibt! – Pharmazie bleibt erhalten

Anfang November kam die freudige Nachricht: LEIPZIG BLEIBT! Damit ist der Kampf um den Erhalt der Pharmazie in Leipzig nach fast 5 Jahren geschafft.

Im Konkreten bedeutet das, dass es nun keine Kooperation mit Halle geben wird, sondern ein Modellstudiengang der Pharmazie in Leipzig etabliert wird.

Derzeit wird von allen Beteiligten fleißig an der Ausgestaltung des neuen Modellstudienganges gearbeitet und wir werden euch weiterhin über offizielle Ergebnisse informieren.

Hier ist der Link zur offiziellen Pressemittelung des StuRa.

 

VG Wort

Es wurde sich vorübergehend darauf geeinigt, dass die uns bekannte Pauschalvergütung bis Ende September 2017 erhalten bleibt.

Das bedeutet, dass die digitalen Semesterapparate zugänglich bleiben und keine rechtlichen Schritte während dieser Zeit zu erwarten sind. Damit werden Inhalte von Moodle und anderen Online-Plattformen vorerst nicht entfernt werden.

Hier ist der Link zu dem Artikel der Kultusministerkonferenz.

 

Rektoratswahl

Mitte Dezember wurde vom Hochschulrat ein Vorschlag für die Rektoratswahl verabschiedet mit den 3 folgenden Kandidat*innen: Jan Palmowski, Enrico Schleiff, Beate A. Schücking

Weitere Informationen findet ihr in dem Leipziger Universitäts-Magazin unter diesem Link (VPN-Einwahl notwendig!) oder in einem veröffentlichten Artikel der LVZ unter diesem Link.

 

Aulandsaufenthalte

Zu dieser Thematik möchten wir euch gern den Deutschen Akademischen Austauschdient (=DAAD) und das International Education Centre (=IEC) vorstellen.

Bei beiden Organisationen könnt ihr Stipendien, Programme, freie Plätze und andere Informationen zu den Themen „Auslandsstudium“ oder „Praktika im Ausland“ einsehen und erfragen.

Wenn ihr Interesse habt und weitere Informationen sucht, findet ihr diese unter diesem Link zu dem DAAD und unter diesem Link zu dem IEC.

 

Scientists I

Zur Weiterbildung und zum Austausch findet vom 12.-14.05.2017 die Tagung I, Scientist 2017 im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin statt.

Dabei ist die Tagungssprache Englisch.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular (bis 16.01.17) findet ihr unter www.iscientist.de.

 

Homepage

Wir sind gerade dabei, unsere Homepage zu überarbeiten und haben dabei schon jetzt weitere Bereiche hinzugefügt. 

Dabei können nun u.a. alle wichtige Themen und Projekte unseres FSRs in unseren monatlichen Zusammenfassungen unter dem Punkt „Über uns“  nachgelesen werden und weiterhin ist in der Rubrik „Studentisches Leben“ eine besondere Geschichte zum Thema „Was wäre wenn“ zu finden. Außerdem ist nun unser Kalender mit vielen wichtigen Terminen ausgestattet, um euch eine Übersicht über alles zu geben und damit ihr nichts mehr an Fristen und Veranstaltungen verpasst.

Wenn ihr selbst Ideen habt oder euch etwas fehlen, dann schreibt uns eure Vorschläge an info@fsr-biopharm.de!

 

Biochemie

 

Zertifikate für „Allgemeine und Anorganische Chemie“

Nach dem Bestehen dieses Moduls werden Zertifikate für euch erstellt.

Diese könnt ihr bei Fr. Klemm im Institut für Anorganische Chemie (Johannisallee 29) im Raum 145 montags, mittwochs und donnerstags von 10:00 bis 11:30 abholen.
Dazu sollten die UniCard (zur Identifikation) und die Laufzettel bzw. Praktikumsnachweis, auf dem die Unterschriften eurer Betreuer*innen sind, mitgebracht werden.

 

Biologie

 

Exkursionen

Die gemeinnützige NGO „Institut für Ökologie" (Bischkek, Kyrygzstan) veranstaltet 2017 Fach-Exkursionen in Kyrgyzstan, Kasachstan und Sibirien.

Die  Exkursionen  führen  in  Begleitung  eines  Zoologen,  Forstwissenschaftlers,  Geographen  und   Botanikers  durch  die  Weiten  der  ehemaligen Sowjetunion. Die Reise richtet sich an Studierende,  Beschäftige  und Interessierte der Biologie, Geographie, Land- und Forstwirtschaft und anderer verwandter  Fachrichtungen. 

Bei freien Plätzen können Gäste teilnehmen. Ansprechpartner dazu ist Dr. M. von Tschirnhaus (von der Universität Bielefeld).

 

Biologie Lehramt

 

Vortragsreihe des Kritischen Lehramts

Innerhalb des Lehramtsstudiums werden oft fakultative Veranstaltungen wie Vorträge und Workshops zur Weiterbildung angeboten, die alle Studierende gerne wahrnehmen dürfen.

Hier eine kleine Auswahl an Veranstaltungen, die die AG Kritisches Lehramt organisiert: 

  • 13.01.17 /17:00 / HS 3: „Inklusion − oder worüber wir eigentlich reden sollten. Eine gesellschaftskritische Betrachtung“
  • 18.01.17 / 19.00 / HS 3: "Aufklärung ohne Phrasen. Die Aktualität des pädagogischen Adorno“

Weitere Informationen findet ihr unter diesem Link.

 

Informationsveranstaltungen

Wenn ihr kurz vor eurem Staatsexamen steht oder euch über die Prüfungssituation erkundigen wollt, findet am 26.01. ab 15:00 eine Informationsveranstaltung zur Ersten Staatsprüfung im Audimax statt.

Ebenso findet am 19.01. ab 17:00 ebenfalls im Audimax eine Veranstaltung über den Vorbereitungsdienst statt.

 

Erneuerungen in der Bildungspolitik

Unter diesem Punkt möchten wir euch alle relevanten News zusammenfassen, die in letzter Zeit veröffentlicht wurden.

Zum einen wurde ein neues Maßnahmenpaket beschlossen, um den Lehrermangel entgegenzuwirken. Einen Artikel dazu findet ihr unter diesem Link.

Zum anderen wurde das Abitur in Sachsen neu geregelt. Eine gute Zusammenfassung findet ihr hier.

Wichtige Änderungen des Schulgesetzes innerhalb der Novellierung dieses findet ihr unter diesem Link zusammengestellt.