Studienkommission

Die Studienkommission (“StuKo”) befasst sich mit der Organisation von Studiengängen, beispielsweise mit folgenden Fragestellungen:

Soll eine Zulassungsbeschränkung für den Chemiebachelorstudiengang eingeführt werden und wenn ja, welche?
Wie kann man die Module im Bachelor Chemie noch sinnvoller aufeinander abstimmen?
Welche Struktur sollten Pflichtmodule im Master haben?

An unserer Fakultät gibt es zwei Studienkommissionen, eine für die Bachelor- und Masterstudiengänge, sowie eine für das Lehramt Chemie.

Die 5 Professor*innen, 2 Mitarbeiter*innen und 7 studentischen Vertreter*innen der StuKo Bachelor und Master Chemie treffen sich etwa monatlich zu Sitzungen. Den Vorsitz hat der Studiendekan. Die studentischen Mitglieder werden in der Regel vom FSR vorgeschlagen und durch den Fakultätsrat bestätigt.

Beschlüsse, die in der Studienkommission gefasst wurden, können vom Fakultätsrat nur noch mit einer 2/3-Mehrheit rückgängig gemacht werden.