"Und was macht man damit?"

Berufsperspektiven für Historiker*innen

"Und was macht man damit?"

Wir laden euch am 19.Juni, um 19:00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion rund um das Thema "Berufsperspektiven für Historiker*innen" ein. Kommt zahlreich!

FSR Geschichte

und was macht man damit
"und was macht man damit?"- Podiumsdiskussion
Fsr Geschichte Uni Leipzigs Foto.
„Und was macht man damit?“ ist wohl eine der nervigsten Fragen, die man als Geschichtsstudent*in gestellt bekommt. Aber sie hat auch ihre Berechtigung. Spätestens nach dem dritten oder vierten Semester lohnt es sich zu fragen: Was fange ich mit diesem Studium an? Welche Berufsperspektiven gibt es überhaupt? Wie kann ich mich jetzt schon darauf vorbereiten?
Um über genau solche Fragen ins Gespräch zu kommen, haben wir sechs Alumnis der Geschichte der Universität Leipzig eingeladen. Wir wollen darüber sprechen, wie sich ihr Übergang vom Studium in den Beruf gestaltet hat, wie ihnen das Studium im Beruf hilft. Des Weiteren wird es auch um all das gehen, was man in der Uni nicht lernen kann.