Mitglieder im uniMIND Journal Club Leipzig gesucht

Ausschreibung

Mitglieder im uniMIND Journal Club Leipzig gesucht

UniMIND Journal Club sucht Mitglieder zur interdisziplinären Forschung "Psychedelika – medizinische, psychologische oder philosophische Perspektiven"

Ausschreibung: 

Forschung mit Psychedelika wird international und auch an deutschen Universitäten mehr und mehr diskutiert. Neueste Studien versprechen höchste Erfolge bei der Psychotherapie mit Psychoaktiven Substanzen, doch auch die philosophischen Aspekte, beispielsweise des vom Mainzer Philosophen Thomas Metzinger geprägten Begriffs der „Bewusstseinskultur“ sind von höchster Relevanz. Auch im wissenschaftlichen Mainstream scheint dies angekommen zu sein, jedoch braucht es nun vor allem an den Universitäten entsprechende Bildungsangebote.

An vielen europäischen Unis gibt es mittlerweile uniMIND Journal Clubs, die genau solche Themen aus medizinischen, psychologischen, oder auch philosophischen Perspektiven betrachten und diskutieren.
Auch an der Uni Leipzig ist es soweit und wir sind nun dabei, interessierte und motivierte Mitglieder für unser erstes online-Treffen zu werben.

Weitere Informationen sind auch auf der Seite der MIND-Foundation, der übergeordneten Organisation, zu finden: https://mind-foundation.org/unimind-groups/

Ansprechpartner*innen Leipzig: Amadeus Schulze