2 Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

Stellenausschreibung

2 Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

2 Studentische Hilfskräfte (m/w/d) im Projekt KUMULUS Kulturell-musische Bildung für Jugendliche des ländlichen Raums (08/2020)

Das Deutsche Jugendinstitut e. V. (DJI) ist eines der größten sozialwissenschaftlichen Forschungsin-
stitute Europas mit aktuell fast 400 Beschäftigten in München und an den Standorten Halle (Saale) und
Leipzig. Seit über 50 Jahren erforscht es die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien,
berät Bund, Länder sowie Kommunen und liefert wichtige wissenschaftliche Impulse für die Fachpraxis.

Für den Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter suchen wir

2 Studentische Hilfskräfte (m/w/d)
im Projekt KUMULUS
Kulturell-musische Bildung für Jugendliche des ländlichen Raums (08/2020)

Ziel des vom BMBF geförderten Projekts ist es, herauszufinden, wie Besonderheiten stark peripherer
ländlicher Regionen die kulturellen Aktivitäten und Interessen von Jugendlichen sowie deren Ermögli-
chungsbedingungen beeinflussen. Das Projekt wird als Verbundprojekt der Fernuniversität Hagen und
des DJI durchgeführt.

Ihre Kernaufgaben:
 Durchführung von Online- und Telefonrecherchen der kulturellen Angebotslandschaft an den bei-
den Untersuchungsstandorten (Mecklenburgische Seenplatte und Altmarkkreis)
 Organisatorische Unterstützung bzw. Vorbereitung von Feldaufenthalten
 Eigenständige Durchführung von Klassenbefragungen an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern
und Sachsen-Anhalt
 Datenaufbereitung, Unterstützung bei der qualitativen und quantitativen Datenanalyse
 Allgemeine Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil und Ihre Kompetenzen:
 Laufendes sozialwissenschaftliches Studium (Soziologie, Erziehungswissenschaft, Psychologie,
Politologie)
 Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung
 Praktische Erfahrung in der Durchführung von empirischen Erhebungen von Vorteil
 Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten
 Interesse an den Themen Jugend, ländliche Räume sowie kulturelle Bildung
 Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von MS Office, Statistiksoftware (z.B.
SPSS/STATA) und Citavi
 Teamorientierte, eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise
 Bereitschaft zu Reisetätigkeit

Unser Angebot:
 Beschäftigungsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
 Befristete Beschäftigung bis zum 31.12.2020 (mit der Option der Verlängerung)
 Beschäftigungsumfang 10 Stunden/Woche
 Tätigkeitsort Halle (Saale)
 Bezahlung entsprechend den Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder

Das DJI fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewer-
bungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung,
Behinderung oder sexueller Identität der Bewerberinnen und Bewerber.Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und
Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Für Rückfragen und fachliche Auskünfte
Bewerbung wenden Sie sich bitte an:
 bis zum 02.02.2020  unter Angabe der Kennziffer 08/2020  Frau Prof. Dr. Birgit Reißig
 E-Mail: reissig@dji.de
 ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei  Telefon: 0345/68178-33
inklusive aller Anlagen (max. 10 MB)
an bewerbungen@dji.de