Aufruf zur Teilnahme an Kundgebung gegen Legida

Aufruf zur Teilnahme an Kundgebung gegen Legida

Aufruf zur Teilnahme an der Kundgebung gegen Legida des Student_innenRats der Universität Leipzig

Wir als Studierende der Universität Leipzig wollen die Vereinnahmung der Leipziger Straßen und Gesellschaft durch nationalistische, rassistische, seixistische und geschichtsrevisionistische Parolen seitens Legida/Pegida nicht hinnehmen!

Daher rufen wir alle Studierenden und Nicht-Studierenden auf sich an unserer lautstarken, tanzbaren und entschlossenen Kundgebungen am 21. Januar 2015 ab 17 Uhr vor der Moritzbastei zu beteiligen. Wir stehen für eine weltoffene Willkommenskultur in Leipzig nach dem Motto „Refugees welcome!“. Ab 17:00 Uhr mit Musik und Tanz sowie zahlreiche Polit-Beiträgen. Um 18.15 Uhr möchten wir mit einer Schweigeminute ein gemeinsames Zeichen für ein solidarisches Miteinander und unser Mitgefühl für Khaled Idris Bahray setzen!

Bei Rückfragen steht Ihnen Miriam Pflug, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des StuRa, und Kerstin Schmitt, Referentin für Gleichstellungs- und Lebensweisenpolitik, mit Freude zur Verfügung: roef@stura.uni-leipzig.de bzw. rgl@stura.uni-leipzig.de oder unter 0341/ 97 37 850.

Weitere Infos findet ihr auch hier.

 
19.01.2015 - 21:02

weitere Artikel