Novellierung StExLehramt WS19/20

Novellierung StExLehramt WS19/20

Vor dem Hören:

Gemeinsam mit Felix besprachen wir die aktuellen Konditionen des neuen Staatsexamens Lehramt in Sachsen und gingen dabei besonders auf die Staatsexamensarbeit wie bildungswissenschaftliche Klausur (BiWi-Klausur) ein, die die Erziehungsiwissenschaft und pädagogische Psychologie abfragt.

Für alle interessierten Hörerinnen und Hörer, die kein Lehramt studieren oder studierten, bietet die Sendung vom 30.01.2019 einen intensiven Einblick in den Aufbau wie Einflussgrößen auf das, was am Ende im Rahmen der universitären Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer geleistet werden soll.

Nach dem Hören:

Inhaltliche Bezüge zur Lehre beziehen sich vorwiegend auf die Bildungswissenschaften und klammern die fachspezifischen Anforderungen und Inhalte der Lehre aus, da diese entsprechend des Fachs stark variieren können. Denn in BiWi müssen Studierende abhänigig vom Lehramt (Sonder-, Grund-, Mittelschule oder Gymnasium) gleiche Inhalte absolvieren - in den Fächern (abhängig vom Fach) gibt es natürlich ein breites Angebot an verschiedenen Inhalten, die je nach Semester frei wählbar sind.

Auch ist die Erfahrung im Umgang mit Multiple Choice Fragen sehr fächerabhängig und kann sich im gesamten Lehramtsstudium auf zwei bis noch weniger beschränken.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören!

StuRadiosendung 30.01.2019

Tracklist:

  • Audio88 & Yassin - Über Liebe
  • Grim104 - 2. Mai
  • Tocotronic - Ich wünschte, ich würde mich für Tennis interessieren
  • Zugezogen Maskulin - Endlich wieder Krieg
 
04.02.2019 - 9:06