Zum Studium an der GKR

An dieser Stelle wollen wir euch über das Studium an der GKR, der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften informieren.

Die GKR gliedert sich in drei Säulen: Das historische Seminar, Kunst-, Musik- und Theaterwissenschaften und die Regionalwissenschaften unter der Ethnologie und der Religionswissenschaft.

Der Farao vertritt als Fachschaftsrat die dritte Säule der Regionalwissenschaften. Darunter fallen die Studiengänge der Afrikastudien/African Studies, Ägyptologie, Altorientalistik, Arabistik und Islamwissenschaft, Ethnologie, Zentralasienwissenschaften (Indologie/Tibetologie/Mongolistik), Japanologie, Religionswissenschaft, dem internationalen Studiengang SEPT und der Sinologie .

Wir geben euch gerne Information zum Thema Bewerbung für unsere Studiengänge und für einen internationalen Austausch (PROMOS, ERASMUS und DAAD), über Finanzierungsmöglichkeiten deines Studiums oder über Projekte, die du vielleicht mit unserer Hilfe vorantreiben möchtest.

Hinweise zu den Vereinen, die außeruniversitär mit unseren Studiengängen zu tun haben und einige wichtige Orte der Uni, die in deinem Studienalltag wichtig sein werden, stehen hier: Bibliothek der Zweigstelle Regionalwissenschaften in der Schillerstr. 6, die Albertina-Bibliothek, das Universitätsrechenzentrum (URZ) und das Prüfungsamt (Herrn Banik).