Briefwahl

Wenn du Briefwahl beantragen möchtest, erhältst du die Wahlunterlagen rechtzeitig per Post an eine von dir angegebene Adresse zugesandt. Eine Begründung für die Briefwahl ist nicht nötig.

Bitte fülle das nebenstehende Briefwahlformular aus, schicke es mit einer digitalen Unterschrift per Mail an wahlleitung@stura.uni-leipzig.de, reiche es persönlich bei der studentischen Wahlleitung im StuRa ein (in den dort stehenden Briefkasten) oder sende es rechtzeitig per Post zu. 

Die Briefwahl ist schriftlich spätestens bis zum 08. Dezember zu beantragen. Sollen die Briefwahlunterlagen per Post zugestellt werden, muss der Antrag unter Angabe einer zustellfähigen Adresse spätestens bis zum 30. November beantragt werden. Für später gestellte Anträge trägt der_die Wahlberechtigte das Risiko, falls die Wahlunterlagen nicht rechtzeitig zur Verfügung stehen. In Ausnahmefällen kann bis zum 14. Dezember ein Sonderantrag gestellt werden. Die Wahlunterlagen müssen dann jedoch selbst abgeholt werden.

Die Übersendung der Briefwahlunterlagen ist kostenlos. Du musst lediglich das Rückporto für den Wahlbrief selbst tragen, wenn du den Brief nicht persönlich übergeben kannst.

Die Wahlbriefe müssen bis zum Ende des ersten Wahltages (15. Dezember 2020, 16 Uhr) bei der Wahlleitung eingegangen sein.

Keine Dokumente gefunden, die für diese Seite relevant sind.